Banner Startseite

Bild Gisela Steineckert

Suche auf www.gisela-steineckert.de:

 


 


Diese Webseite ist der Berliner Schriftstellerin Gisela Steineckert gewidmet. Sie hat viele Bücher geschrieben: unzählige Gedichte und Liedtexte, Briefe, Kurzprosa. Menschen, die in der DDR aufgewachsen sind, kennen zumindest einige ihrer Liedtexte (oft, ohne zu wissen, wer sie verfasst hat): Der "Einfache Friede" oder "Komm, wir malen eine Sonne" und "Als ich fortging" stammen aus ihrer Feder.

Ich habe versucht, die Seite möglichst so zu gestalten, dass Interessierte alle relevanten Informationen zum Leben und zum Werk Gisela Steineckerts finden können, die Termine ihrer Lesungen sind enthalten, etliche Presseberichte, Literaturangaben, eine Liste der im Internet erfassten Texte und Interviews usw.

Und nun ein Wort in eigener Sache: Wegen der miserablen Lage am Arbeitsmarkt hier im Erzgebirge habe ich mich selbständig gemacht. Nähere Informationen zu dem, was ich mache, können unter http://www.an-art.de/ eingeholt werden. Ich wäre nicht böse, wenn mir ab und an jemand einen kleinen Auftrag zukommen ließe ;-)

Almut Nitzsche